"Caritum" hat mich von der ersten Seite an fasziniert. Auch wenn historische Kriminalromane sonst nicht mein Fall sind, konnte ich kaum aufhören in der spannenden Geschichte zu versinken. Die Charaktere sind frisch und die überraschenden Wendungen machen das Buch kurzweilig und teilweise sogar lustig.

Ich kann's schon kaum erwarten, bis die Fortsetzung rauskommt.

Isabel Glauner

Mit "Caritum" taucht man in eine Zeit ein, die voller Spannung und Geheimnissen ist. Wer einmal angefangen hat, legt das Buch so schnell nicht wieder aus den Händen!

Lena Brugger

Bis zuletzt bleibt der Roman spannend und die Versuche auf den Mörder zu kommen scheitern bis zur Aufklärung gegen Ende des Buches. Die letzte Anmerkung im Buch erweckt Neugierde damit man kaum mehr auf die Fortsetzung warten kann. Ein super gelungener Roman.

Alice Pfender

Jung, kreativ und charmant - alles Adjektive, die Tim Miller und sein Werk auszeichnen. Der erfrischende Schreibstil des talentierten Autors trägt dazu bei, die Spannung während des Lesens durchgängig aufrecht zu erhalten. An manchen Stellen zeigt sich die Unerfahrenheit, diese macht den Roman aber umso sympathischer.

Sarah Kibele

Meinungen

Was Leute über Caritum denken

"Caritum" ist ein bis zum Ende fesselnder historischer Kriminalroman. Man taucht in eine andere Welt ein, und findet sich plötzlich an der Grenze zwischen Warm- und Kaltherzigkeit wieder.

Anna-Maria Steinhauser

Ich mag es, wenn sich Geschichten erst zum Schluss auflösen und man öfters auf eine falsche Fährte gelockt wird. Genau das hat der historische Kriminalroman "Caritum" vollbracht. Ich konnte das Buch nicht mehr zuschlagen, da ich unbedingt wissen wollte, wie die Geschichte endet.

Katja Welte

"Caritum", ein Buch das definitiv in jedem Bücherschrank zu stehen hat, fesselte mich schon auf den ersten paar Seiten. Die lebendigen Charaktere, spannenden Kapitel und detaillierten Beschreibungen lassen in jedem Kopf unglaubliche Bilder entstehen und man fiebert bis zum Schluss mit den Darstellern mit. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen und freue mich auf die Fortsetzung!

Mareike Hagg

Tim Miller schafft es in seinem Buch Caritum den Leser richtig zu fesseln. Die Spannung hält das ganze Buch über an, sodass man es gar nicht mehr aus der Hand legen will. Auch kann man sich sehr gut in die Zeit des Kloster versetzten und es entwickelt sich eine packende Geschichte mit unerwarteten Wendungen . Man darf auf die Fortsetzung gespannt sein!

Matthias Vonier

Sie haben Caritum auch gelesen und möchten Ihre Meinung mitteilen? Dann senden Sie Ihre Meinung über das Buch an kontakt@timmiller.de und vielleicht wird sie hier veröffentlicht.

Mit seinem Buch „Sepulcrum“ bestätigt Tim Miller alle Erwartungen, die nach der Erscheinung seines ersten Werks an ihn gestellt wurden. Wie schon bei seiner ersten Publikation macht er es dem Leser mit Hilfe der bis ins kleinste Detail dargestellten Szenen und dem zu lösenden Rätsel fast unmöglich das Buch für einen Moment beiseite zu legen.

Sarah Kibele

Der 2 Teil von dem Roman hat die Erwartungen übertroffen, obwohl der erste Teil schon sehr gelungen war übertrifft das 2 Buch es dennoch. Es ist sehr abwechslungsreich und spannend. Ich konnte das Buch nicht weglegen, da mehrere Geschichten gleichzeitig beschrieben werden und es so nie langweilig wurde.

Hannes Moser

Meinungen

Was Leute über Sepulcrum denken

Normalerweise gehören historische Romane nicht gerade zu meinen Lieblingsbüchern. Tim Millers Roman „Sepulcrum“ fesselte mich jedoch gleich von Anfang an. Ich wollte das Buch gar nicht mehr weglegen. Bis zum Ende bleibt es sehr spannend und man versucht selbst dem rätsel auf die Spur zu kommen. Eine wirklich gelungene Fortsetzung von „Caritum“.

Pia Kolb

Während Caritum ein echter Mitfieber-Krimi ist, ist Sepulcrum auf eine andere Art spannend. Sowohl die Geschichte rund um Arthur als auch der kirchengeschichtliche Hintergrund fesseln den Leser. Der teilweise unerfahrene Schreibstil des ersten Teils ist in der Fortsetzung nicht mehr zu finden. Ein absolut lesenswertes Buch für Jedermann!

Ronja Leopold

Sie haben Caritum auch gelesen und möchten Ihre Meinung mitteilen? Dann senden Sie Ihre Meinung über das Buch an kontakt@timmiller.de und vielleicht wird sie hier veröffentlicht.

Sie haben Sepulcrum auch gelesen und möchten Ihre Meinung mitteilen? Dann senden Sie Ihre Meinung über das Buch an kontakt@timmiller.de und vielleicht wird sie hier veröffentlicht.

Lesungen


Aktuell stehen keine Lesungen an.

Über mich


Mein Name ist Tim Miller, ich bin 22 Jahre alt und wohne momentan in Friedrichshafen am Bodensee wo ich auch studiere. Mein erstes Buch habe ich im Alter von 15 Jahren geschrieben, dieses aber nie veröffentlicht. Danach, ich war gerade 16 Jahre, begann ich mit dem Entwurf meines ersten Romans "Caritum". Im Sommer 2011 war es dann soweit. "Caritum" wurde vom ReDiRoma-Verlag in Remscheid veröffentlicht.

Veröffentlich werden Tim Millers Bücher über den Rediroma Verlag. Zum Autorenprofil

Kontakt


Sie möchten mich etwas fragen, mir Hinweise zu meinem Buch geben oder einfach nur Hallo sagen? Schreiben Sie mir.

2012 © Tim Miller • Impressum